Freitag, 19 Juli 2019

Freiwillige Feuerwehr Seitzersdorf-Wolfpassing

Unterabschnittsübung in Seitzersdorf-Wolfpassing

Am Samstag, dem 22. September 2018, fand die diesjährige UA-Übung bei uns in Seitzersdorf-Wolfpassing statt.

Situation: Nach einem Verkehrsunfall mit zwei PKWs waren 3 Personen eingeklemmt und 4 Personen sind aufgrund ihres Schocks davongelaufen.

Die Übung fand beim Auffangbecken bzw. im Ehlert statt.

Die drei eingeklemmten Personen wurden von uns bzw. der FF Hausleiten mithilfe der FF Gaisruck  befreit.

Eine Person ist in das Auffangbecken gestürzt und wurde von der FF Zaina mittels Zille gerettet.

Die restlichen drei Personen sind ins Ehlert gelaufen und wurde von der österreichischen Rettungshundebrigade
mit den restlichen Feuerwehren des Unterabschnittes gerettet.