Montag, 6 Dezember 2021

Freiwillige Feuerwehr Seitzersdorf-Wolfpassing

  • Home

Home

Herzlich Willkommen auf der Homepage der FF Seitzersdorf-Wolfpassing!

Am Freitag den 26.11.2021 wurden wir um 07:56 zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert.Unfallort war die B4 im Bereich der Brücke B19 Richtung Horn.Ebenfalls mit uns alarmiert wurden die FF Zissersdorf, FF Niederrussbach, FF Stockerau, die Rettung und die Polizei.Als wir am Unfallort ankamen stellten wir zwar fest, dass der Unfalllenker nicht direkt durch die Deformation im Fahrzeug eingeklemmt war, er aber über starke Rückenschmerzen klagte und nicht von selbst aussteigen konnte.Somit entschied der Notarzt, dass eine schonende Rettung durchzuführen ist.Gemeinsam mit den anderen Feuerwehren sicherten wir die Unfallstelle weitreichend ab, entfernten die Rücksitze des Peugeot und führten die Rettung über den Kofferraum des Fahrzeuges mittels Spineboard durch.Nach Abtransport des Verunfallten durch das Rote Kreuz, konnten wir das Fahrzeug bergen und die Unfallstelle säubern.Nach ca. 1,5 Stunden rückten wir wieder ein und stellten die Einsatzbereitschaft her.Wir wünschen dem Unfalllenker alles Gute und eine rasche Genesung und bedanken uns bei allen eingesetzten Feuerwehren und dem roten Kreuz für die gewohnt gute und professionelle Zusammenarbeit! ...
View on Facebook
Wir gratulieren unseren beiden Mitgliedern Thomas Forstner und Georg Sarközi zum erfolgreichen Abschluss Truppmann! ...
View on Facebook
Zum zweiten Einsatz des Tages wurden wir heute um 11:53 Uhr auf den Begleitweg der B4 bei Zissersdorf gerufen. Der alarmierte Fahrzeugbrand konnte bereits vor unserem Eintreffen durch Passanten gelöscht werden. Somit konnten die weiteren alarmierten Kräfte aus Hausleiten und Stockerau welche sich auf der Anfahrt befanden wieder einrücken.Unsere Tätigkeit beschränkte sich somit gemeinsam mit der FF Zissersdorf auf Nachlöscharbeiten und das Binden ausgetretener Betriebsstoffe.In Einsatz standen für ca 40 Minuten acht Kameraden mit TLF, VRF und MTF, die FF Zissersdorf und die Polizei. ...
View on Facebook
Am Dienstag den 12.10.2021 wurden wir um 01:13 Uhr Morgens zu einer Fahrzeugbergung (T1) alarmiert. Eine Lenkerin kam durch eine Panne mit einem VW Tiguan auf der dreispurigen Ortsumfahrung zum erliegen. Wir sicherten die Unfallstelle ab und schleppten das Fahrzeug auf einen sicheren Abstellplatz im Ort.Nach ca. 20 Minuten konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken. Es entstand glücklicherweise kein Personenschaden.Im Einsatz standen 11 Mitglieder unserer Feuerwehr, sowie die Polizei. ...
View on Facebook
Am Montag, dem 11.10.21 wurde der alljährliche Finnentest (Tauglichkeitsuntersuchung Atemschutz) in unserer Feuerwehr durchgeführt.Dabei absolvierten elf Kameraden die anstrengende Prüfung.Selbst unser Kommandant lies sich das nicht entgehen und meisterte nach längerer Pause, so wie alle anderen Teilnehmer den Finnentest.Auch unsere jungen Kameradinnen schnupperten in die Tätigkeit des Atemschutzträgers hinein und standen den Herren in nichts nach 😉PS: Die Feuerwehr freut sich immer über Zuwachs!Unsere Türen stehen dabei Immer Montags ab 19 Uhr für Interessentinnen und Interessenten offen. ...
View on Facebook