Samstag, 11 Juli 2020

Freiwillige Feuerwehr Seitzersdorf-Wolfpassing

Gesellschaftsschnapsen

Am Samstag, dem 22. Februar 2020, fand unser Gesellschaftsschnapsen statt.

Unter den strengen Augen des Spielleiter EBI Johann Orth konnte um 16.00 Uhr mit dem Schnapsen begonnen werden.

Von den knapp 35 Damen und Herren, wurden die besten 4 Damen und die besten 16 Herren mit Preisen ausgezeichnet.

Der 1. Preis der Damen ist gesponsert von der Firma MGGH Skarek, bei den Herren ist der Preis gesponsert von der Firma Pedalkraft.

Wir danken allen unseren Sponsoren für die zahlreichen Preise und allen Spielern für die zahlreiche Teilnahme und freuen uns schon aufs nächste Jahr.
Auch heuer bekam der 1. Schneider bei den Damen und bei den Herren ein Holzbrett, auf dem ein Ass eingraviert ist als Geschenk überreicht. Diese Gravur ist von unserem Kommandant HBI Werner Braun selbstgemacht.

Nassbewerb in Seitzersdorf-Wolfpassing

Nach einem Jahr Regenpause fand der Nassbewerb wieder bei uns in Seitzersdorf-Wolfpassing am Sportplatz statt.

Mit einer Zeit von 75 sek. und 10 Fehlerpunkte erreichten wir den 4. Platz. Die FF Senning konnte den Bewerb für sich entscheiden und somit der 3. Sieg. Dadurch ging nicht nur der Sie, sondern auch der Wanderpokal nach Senning. Wir gratulieren herzlich und freuen uns auf ein Wiedersehen bei den AFLB 2020, die nächstes Jahr in Senning stattfinden.

Wir danken allen Wettkampfgruppen und BesucherInnen für den Besuch.

Besuch bei der Dorfgemeinschaft Breitenfurt

Am Freitag, den 24. Mai 2019, fuhren einige Mitglieder unserer Feuerwehr gemeinsam mit KameradInnen der FF Zissersdorf nach Breitenfurt, um die dort ansässige Dorfgemeinschaft einen Besuch abzustatten.

Neben einer Führung durch die Gemeinschaft, wo wir die verschiedenen Werkstätten und Aufenthaltsräume der Dorfgemeinschaft besichtigen durften, wurden wir anschließend zu einem Konzert der „Wiener picksiaßen Schrammeln“ geladen.

Tag der offenen Türen 2019

Am Sonntag, 1. September 2019, standen die Türen im Zeughaus offen.

Beginnend mit der Hl. Messe durch unseren Bezirksfeuerwehrkuraten Mag. Andreas Guganeder und der musikalischen Umrahmung durch die Barbara-Singers, konnte anschließend zum Mittagessen geladen werden.

Ein großes Dankeschön an alle Besucherinnen und Besuchern.

Sommerheurigen in der Kellergasse mit Bahndammbrand

Am Samstag, 20. Juli 2019, fand der Sommerheurigen unserer Feuerwehr statt.

 

Bei herrlichem Wetter konnte der Heuriger um 16:00 Uhr beginnen.

Neben köstlichen Qualitätsweinen aus der Region, konnten sich unsere Gäste von typischen Heurigengerichten verzaubern lassen.

 

Während der Veranstaltung wurden wir zu einen Bahndammbrand (B1) gerufen. 9 Personen sind ausgerückt, um die FF Hausleiten zu unterstützen.

Neben den Bahngleisen zwischen Gaisruck und Hausleiten fing ein Feld Feuer. Gemeinsam mit der FF Gaisruck, FF Hausleiten und FF Stelleldorf a. W. löschten wir den Brand. Der Zugbetrieb wurde währenddessen eingestellt.

 

Nach rund zwei Stunden konnte der Einsatz beendet werden und der Sommerheurigen konnte ohne weitere Zwischenfälle fortgesetzt werden.